Info´s über Zuchtwerte

Immunity+

10 Gründe für Immunity+

  1. Immunity+ ist ein Meilenstein in der ZuchtEs gab jüngst schon einige Revolutionen in der Rindergenetik, wie gesextes Sperma oder genomische Zuchtwertschätzung. Ein neuer, vielleicht noch bedeutender Meilenstein ist die Zucht von krankheitsresistenten, gesünderen Kühen und Kälbern. Das ist Immunity+.
  2. Immunity+ bedeutet mehr verkaufte MilchEs ist Wahnsinn, über ein Viertel der Euterentzündungen wird mit Immunity+ einfach nicht mehr auftreten und die Milch stattdessen unbehandelt geliefert werden können. Jede sechste Gebärmutterentzündung und jede dritte Nachgeburtsverhaltung wird keinen Leistungseinbruch mehr verursachen, ganz zu schweigen von den restlichen Krankheiten. Auch das ist Immunity+.
  3. Immunity+ als Schutzschild für Ihre HerdeDie verbesserte Immunreaktion wird nicht nur genetisch weitervererbt und bedingt ein besseres Immunsystem mit maximaler Verteidigungskraft für Ihre Kälber, Jungvieh und Kühe in der Zukunft. Das Kolostrum (Biestmilch) von Immunity+ Töchtern weist auch eine deutlich höhere Qualität mit gesteigerter Anzahl von Antikörpern für die Immunisierung auf. Rundumschutz auf 2 Ebenen (aktive und passive Immunisierung) an 2 Fronten (viral und bakteriell). Auch das ist Immunity+.
  4. Immunity+ erzielt rasante ZuchtfortschritteBereits die erste Generation zeigt eine signifikante Verbesserung der gesamten Herden-Gesundheit. Wenn Sie Immunity+ Stiere konsequent einsetzen, haben Sie schnell und effizient positive Resultate basierend auf echtem Zuchterfolg. Im Vergleich zu anderen Merkmalen wie Leichtkalbigkeit und Langlebigkeit 2× bis 3× so schnell. Die relativ hohe Erblichkeit von Immunity+ ist mit der von reiner Milchleistung zu vergleichen, also rund 25%. Auch das ist Immunity+.
  5. Immunity+ ist eine Jahrhundert-TechnologieImmunity+ ist kein Produkt, das dem Marketing geschuldet ist um Umsatz zu generieren. Diese Technologie entstand durch gezielte 22-jährige Forschung in der Sache durch einmalige Spezialisten, nicht durch eine private Firma mit Gewinnerzielungsabsicht, sondern durch eine Universität mit unabhängigem Forschungsauftrag. Semex war zur richtigen Zeit am richtigen Ort und hatte das nötige Glück dieses Projekt zu unterstützen und sich dann die Exklusivrechte für Jahre sichern zu können. Auch das ist Immunity+.
  6. Immunity+ hilft beim HerdenmanagementSchaffen Sie sich Freiräume im Herdenmanagement ohne die Qualität auch nur im Geringsten zu vernachlässigen. Wenn bis zu 32% der festgestellten Krankheitsfälle nicht mehr auftreten und somit fast ein Drittel der Behandlungen nicht mehr veranlasst werden muss, dann haben Sie mehr Zeit für das eigentliche Herdenmanagement. Auch die deutlichere Brunst erleichtert Ihnen an der Stelle die Arbeit. Auch das ist Immunity+.
  7. Immunity+ ist legale LeistungssteigerungStellen Sie sich vor es gäbe ein geheimes Mittel, das ein Viertel aller auftretenden Euterentzündungen verhindern würde und ein Fünftel aller Leistungseinbrüche durch Krankheiten im Jungviehbereich wie auch bei den Laktierenden vermeiden würde. Und nun stellen Sie sich vor dieses Präparat würde nichts kosten und der Einsatz wäre ohne Tierarzt sogar in Biobetrieben erlaubt. Auch das ist Immunity+.
  8. Immunity+ ist aktiver TierschutzIm Sinne des Tierschutzgesetzes (TSchG) sind nach budgetären Möglichkeiten wissenschaftliche Tierschutzforschung sowie Anliegen des Tierschutzes zu fördern. Wenn Sie Krankheiten durch den Einsatz einer genialen Technologie ohne Risiken vermeiden können und somit unnötige Eingriffe und Tierleid oder sogar Totalverluste vermeiden, betreiben Sie zusätzlichen aktiven Tierschutz. Auch das ist Immunity+.
  9. Immunity+ reduziert die TierarztkostenEs wurde nachgewiesen dass sogar Impfstoffe bei Immunity+ Rindern einen deutlich stärkeren Schutz (höherer Titer) entwickeln. Aber stellen Sie sich vor Sie haben 27% weniger Euterentzündungen, 17% weniger Gebärmutterentzündungen und 32% weniger Nachgeburtsverhaltungen in Ihrer Herde. Wir brauchen Ihnen sicher nicht vorzurechnen was das wirtschaftlich für Ihren Betrieb bedeuten würde. Auch das ist Immunity+.
  10. Immunity+ bedeutet weniger BürokratieAls Halter landwirtschaftlicher Nutztiere müssen Sie Aufzeichnungen über alle medizinischen Behandlungen anfertigen, mindestens 5 Jahre aufbewahren und der Behörde anlässlich einer Kontrolle oder auf Anforderung zur Verfügung stellen. Immunity+ nimmt Ihnen in Summe rund 25% dieser Fälle ohne Mehraufwand ab, weil diese gar nicht erst entstehen werden. Auch das ist Immunity+.

Alle von uns an dieser Stelle verwendeten Zahlen und Daten stammen aus veröffentlichten, einsehbaren und überprüfbaren Forschungsergebnissen der Universität von Guelph, Kanada. Sie basieren auf wissenschaftlichen Versuchsaufbauten geleitet von und durch Frau Prof. Dr. Bonnie Mallard mit einer Basis von dutzenden Versuchen über 2 Jahrzehnte innerhalb großer und kleiner Herden. Darunter z.B. 700 Rinder einer 3.000er-Herde in Florida, eine komplette Herde mit 1.500 Kühen in den USA und weitere 64 Herden in Kanada und anderen Ländern.